Bosco del Vaj

  • Provinz: To
  • Località di partenza: Cascina Galleani
  • Località di arrivo: Cascina Galleani
  • Quota di partenza (m): 190
  • Quota di arrivo (m): 190
  • Quota massima (m): 585
  • Dislivello in salita (m): 400
  • Dislivello in discesa (m): 400
  • Difficulty: E - Escursionisti
  • Tempo di percorrenza (ore.min): 5.00
  • Periodo consigliato: marzo-ottobre

Anhänge herunterladen

Anfahrt

Der Bauernhof Cascina Galleani befindet sich an der Straße zwischen San Raffaele Cimena und Chivasso (Landstraße SP 590 desCerrina-Tals). Man kann ihn auch mit den Autobussen des Unternehmens GTT von Turin oder Chivasso aus erreichen.

Route

Ab der Cascina Galleani nimmt man die Straße, die sich seitlich des Wasserkraftwerks befindet, und in kurzer Zeit gelangt man oberhalb des Wasserentnahmekanals für die Wasser des Flusses Po an.
Nach einigen Kehren geht die Straße nach Villa Fenoglio hoch, wo man nach rechts geht, um eine ebene Straße zwischen den Wiesen in Richtung Villa Lupo einzuschlagen. Man geht weiter im Wald, bis man zur Strada Cimenasco gelangt, die sich oberhalb des gleichnamigen Ortes befindet. Nachdem man die Straße überquert hat, geht man auf der Antiken Grenzstraße an der Hinterseite einiger Reihenhäuser vorbei. Nachdem man einen Bildstock erreicht hat, nimmt man links die Gemeindestraße zum Bauernhof Cascina Giaccona und erreicht auf diese Weise die SP 99 (Castagneto – San Raffaele Cimena) in der Nähe des San Rocco-Kirchleins in Borgata Ossoli, oberhalb der Ortschaft Castagneto Po. Nun nimmt man die Strada della Marca, die zwischen den Häusern durchführt und auf der man im Ort Mezzavilla erneut auf die SP 99 gelangt. Man geht links auf dieser Straße weiter, etwa 200 Meter lang, beziehungsweise bis zur Kreuzung, die in das Naturschutzgebiet führt.
Auf diese Weise gelangt man in den Wald. Nachdem man einen Picknickplatz passiert hat, geht man auf das Grat des Hügels hoch, zum Gipfel des Bric del Vaj, einem hervorragenden Aussichtspunkt.
Auf dem bequemen Weg 107 geht es nach unten bis zur Wegkreuzung des "Roc" (eines großen Granitblocks), wo man die Seite wechselt, um auf der weißen Straße weiterzugehen (Wegweiser N. 109), die die frische Nordseite des Bric, die reich an Buchen ist, in Abwärtsrichtung durchschneidet. Es ist die "Große Buche"; die auf etwa halber Strecke die Aufmerksamkeit auf sich lenkt. Mit einem letzten Abschnitt, der leicht absteigend ist, verlässt man den Wald und erreicht den Rastplatz an der Grenze des Naturschutzgebietes - ein idealer Ort für eine Rast mit Blick auf die Macchia. Das nächste Ziel ist der Bauernhof Cascina Rivera, dann biegt man nach links zur Ortschaft Ossoli ab, der Verbindungsstelle mit dem Hinweg.

Sehenswertes

Villa Cimena und Borgata San Genesio in Castagneto Po.

Anmerkungen

Die Route führt durch das Naturschutzgebiet "Bosco del Vaj".